Portugal & Algarve Infos > Flughafen, Flughafentransfer Faro, Busverbindung, Bahnverbindung, Vorwahlen

Algarve Nachrichten -News

Seit Dezember 2011 ist die Autobahn A22 - Lagos > Spanien > Lagos - mautpflichtig. Das neue System arbeitet ebenso elektronisch wie das vergleichbare System für LKW-Maut in Deutschland. Die Abbuchung der Streckengebühr erfolgt automatisch mittels eines an der Innenseite der Windschutzscheibe befestigten Sensor-Geräts das an das Fahrzeug-Kennzeichen gebunden ist. Das Gerät ( DEM) ist gegen ein Kaution von 27,00 EUR bei die Autobahnraststätten an den Autobahnen, auf denen nur die elektronische Zahlung möglich ist oder in jeder Post Filiale ( Correios ).

Reiseinfos und Tipps für Ihre Portugal Urlaub

Anreise nach Portugal Mietwagen in Portugal Faro Flughafentransfer
Portugal Verkehrsmittel Entfernungen von Faro Einreise nach Portugal
Was tun im Notfall Kreditkartenverlust melden Handyverlust melden
Sicherheit in Portugal Verkehrsregeln in Portugal Öffnungszeiten
Zeitunterschied Telefonkarten Vorwahlen

Anreise nach Portugal

Es gibt üblicherweise vier Verkehrmittel um an die Algarve zu gelangen: mit den Auto, dem Bus, und der Eisenbahn; die Fahrtdauer beträgt etwa 40 Stunden und führt über Paris und Lissabon. Die Reisekosten vergleich man sie mit den derzeitigen Flugpreisen - relativ hoch. Mittlerweile werden Flüge von allen größeren deutschen, österreichischen und schweizerischen Flughafen an die Algarve angeboten. Sie landen auf dem international Flughafen Faro. Von Deutschland aus erreicht man die Algarve mit dem Flugzeug in etwa drei Stunden. Die Flügen sind mehrmals wöchentlichen buchbar. Bei Frühbuchung, relative günstigen.

Tipp > Günstige Flüge nach Faro, Lissabon oder Porto: Flüge nach Portugal von Deutschland, Österreich und Schweiz direkt buchen ohne zusätzliche Kosten spart Zeit und Geld > Flug verfürgbarkeit schnell und einfach Prüfen

Information zum Thema Anreise, Verkehrsmittel - Portugal

Portugiesische Flughäfen

Faro ist Hauptflughafen der Algarve. Dorthin fliegen währen der Hautpsaison die meisten Charter und Liniengesellschaften. Ein bis zwei Tage vor dem Rückflug sollte man sich die genauer Abflugszeit bestätigen lassen, Service-Tel. 00351 289 800800. Flughafen - Faro      Flughafen - Lissabon   Flughafen - Porto   Der International Flughafen von Faro ist etwa 6 Km vom Stadtzentrum entfernt.

Mietwagen in Portugal clever buchen

Wer die Schönheit der Landschaft und die Sehenswürdigkeiten sehen und erleben möchte und vor allem flexibel sein möchte, der bucht sich in der Regel ein Mietwagen. Aber Vorsicht: Wichtige Details verbergen sich oft im Kleingedruckten. Und wer dieses nicht aufmerksam liest, hat im Schadensfall das Nachsehen. Es ist also nicht selbstverständlich, dass im Mietpreis für den Mietauto eine ausreichende Vollkaskoversicherung inkludiert ist. Deshalb sollte die Deckungssumme hinterfragt werden. Oft werde eine Kaution in Höhe der Selbstbeteiligung per Kreditkartenabdruck hinterlegt für den eigenen Fahrzeug-Schaden Versicherung, 'Standardschäden' an Reifen, Unterboden, Scheiben oder Schaden die sonst nicht abgedeckt sind. Der große Vorteil der Online-Reservierung liegt darin, dass der Mietwagen am Flughafen  für Sie bereit steht. Vor allem in der Hochsaison sind vor Ort oft keine oder nur in beschränkter Auswahl Mietwagen vorhanden und die Preise können dann auch oft teurer werden.

Tipp  > Unsere Service ist zuverlässig und unsere Flotte wird jährlich erneuert. Vermietung ohne Kaution, ohne Kreditkarten und ohne Kleingedruckten. Sorglos Fahren mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung inklusive unbegrenzte Deckung im Rahmen der Haftpflichtversicherung. Der Mieter hat keine Selbstbeteiligung im Schadenfall  > Ferienmietwagen Algarve & Lissabon

Nach oben

Transfer Flughafen Faro & Algarve

Wenn Sie keinen Mietwagen möchten oder benötigen und Sie mit Ihrer Familie mit mehr Gepäck als Sie tragen können  ankommen  oder  wenn Sie Ihren Urlaub oder Ihre Geschäftsreise stressfrei beginnen möchten, dann ist der direkte Flughafentransfer genau das richtige.

Tipp > wir erwarten Sie am Flughafengebäude. Bei die Abreise holen wir Sie direkt und zuverlässig von Ihrem Feriendomizil wieder ab und bringen Sie stressfrei zum Flughafen zurück. > Algarve Flughafen Transfers

Regionale Verkehrsmittel in Portugal

Komfortable Überlandbusse - Expressos - mit TV, WC und Klimaalage verkehren täglich zwischen Lissabon und Faro - Fahrzeit: ca. 4 Stunden - Städte und größere Orte sind durch schnelle Buslinien verbunden. Mehrere infos zum Busverbindungen     

Für Bahnreisende verbindet der schnelle Zug "Intercidades" die Algarve mit Lissabon - Fahrzeit: ca. 3,5 Stunden. Auf der Strecke werden auch Regionalzüge eingesetzt. Innerhalb der Algarve zwischen Vila Real bis Lagos verläuft die Bahnlinie entlang der Küst. Busse verbinden die Bahnhöfe mit den Stadtzentren. Über alle Zugverbindungen in der Algarve wie auch nach Lissabon oder Porto informiert die Hompage der Bahn > Bahnverbindungen

Entfernungen in Kilometern zwischen Faro und der portugiesischen Hauptstädte

Aveiro 540 Km - Beja 175 Km - Braga 630 - Braganca - 695 - Castelo Branco 410 - Coimbra 465 - Évora 240 - Guarda 510 - Leiria 395 - Lissabon 300 - Portalagre 340 - Porto 575 - Santarém 320 - Setúbal 250 - Viana do Castelo 645 - Vila Real 665 - Viseu 560

Nach oben

Portugal Einreisebestimmungen

Zur Einreise nach Portugal bei einem Aufenthalt bis zu 90 Tagen genügt einen gültigen Personalausweis als EU oder Schweizer-Bürger, bzw. national Identitätskarte. Kinder unter 16 Jahren benötigen einen gültigen Kinderausweis oder Eintrag im Elternpass.
Wer vorhat längerer Zeit in Portugal zu bleiben sollte eine Aufenthaltserlaubnis beantragen. Deutsche, die jedoch ihren Wohnsitz in Portugal begründen möchten (Niederlassung ), benötigen eine Aufenthaltsgenehmigung (Cartão de Residência). Informationen geben die Konsulate. Für Touristen und Residenten ist die Ausländer - oder Fremdenbehörde wichtig ( Servico de Estrangeiros e Fronteiras ) für die Algarve hat seinem Sitz in Faro.

Information zum Thema Einreisebestimmungen, Aufenthalt, Touristen Unterstützung in Portugal

Deutsche Vertretungen     Schweizer Vertretungen     Österreichische Vertretungen

Notruf in Portugal

Abteilung zur Unterstützung der Touristen in Portugal "grünen Nummer" 800 296 296 ( Leitung der Polizei ). Zu jeder Tages und Nachtzeit 112. Bei einem Unfall auf der Autobahn benutzen Sie die nächstgelegene Notrufsäule ( orangefarben )

Der portugiesische Automobilclub ACP bietet auf allen Straßen einen Pannendienst (rot/weiße Autos). Kostenlose Hilfe der Straßenwacht erhalten Sie mit einem Auslandsschutzbrief. Wenn sich der Pannenort in der Umgebung von Lissabon oder zwischen Pombal und der Algarve befindet Tel.: 01-94 25 095. In Porto und Umgebung gilt die Nummer 02-83 01 127

Nach oben

Hotlines bei Kreditkarten oder Handyverlust

Sperren Sie sofort telefonisch die vermissten Karten! Alle Kreditkarten-Institute unterhalten Hotlines zur Kartensperrung per Telefon.

Für Deutschland
Es gibt einen zentralen Notruf für Kartensperren täglich 24 Stunden erreichbar unter der Kurzwahl  0049 116116 ( aus dem Ausland  gebührenpflichtig )  Sie können nicht nur American Express, VISA und Mastercard sperren, sondern auch den Verlust der normalen EC-Karte bzw. Maestro-Karte sowie Handykarten melden.

Für die Schweiz
Karten-Sperrzentrale (VISECA): Telefon 0041 58 958 83 83

Wichtige Sperrnummern für die Schweiz > Hier finden Sie die nötigen Telefonnummern für die Sperrung.

Hotline-Nummern in der Schweiz für Handykarten Sperrung aus dem Ausland:
Swisscom Mobile: Tel. 0041 62 286 12 12
Orange: Tel. 0041 78 700 7000
Sunrise: Tel. 0041 1 300 58 20

Für Österreich
Simcard, Mastercard und Visa Sperrdienst für Österreich > ( Paylife) Telefon 0043 171 701 4500

Notrufnummern nach Österreich, für die sofortige Sperre !
Bankomatkarte/Eurocheque : 0043 660 5372
VISA-Karte : 0043 1711 12770.
MASTER-CARD: 0043 1717 01611.
Diners-Club-Card: 0043 1501350
American Express-Card: 0043 6606840

Nach oben

Sicherheit und Kriminalität in Portugal

Urlauber sind bekannt dafür, sämtliche Vorsichtsmassregeln, denen sie zuhause folgen, im Urlaub ausser Acht zu lassen. In der Algarve gibt es relativ wenig Kriminalität, aber wie in allen Feriengebieten gibt es Gelegenheitsdiebe. Das Risiko, dass Ihr Wagen aufgebrochen wird ist groß genug ohne dass Sie Wertsachen für alle sichtbar darin liegenlassen müssen. Lassen Sie grundsätzlich nichts Stehlenswertes im Auto, und dazu gehören auch Papier wie z.B. Pässe. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, lassen Sie NICHTS im Wagen liegen.

Auto Fahren in Portugal

Die Verkehrsregeln in Portugal entsprechen europäischem Standart. Die gesetzlich vorgeschrieben Promillegrenze liegt bei 0,5 %.

Geschwindigkeitsbegrenzungen: Tempolimiten die früher weitgehend ignoriert wurden, werden heuter mit Hilfe von nicht gekennzeichneten Polizeiwagen und Radar streng geahndet. Wenn nicht durch Ausschiderung am Strassenrand anders angezeigt, liegen die Höchstgeschwindigkeiten für PKW's und Motorräder auf Autobahnen bei 120 Km/h, auf Landstrassen bei 90 Km/h, in Städten und geschlossenen Ortschaften bei 50 Km/h.

Es besteht generelle Anschnallpflicht für alle Insassen des Fahrzeuges und für Motorrad und Mofafahrer Helmpflicht. Kinder unter 13 Jahren dürfen nicht auf den Vordersitzen mitfahren. Die Verkehrszeichen sind international bekannte. Sie werden allerdings nicht immer aufgestellt. So fehlt meisten das Vorfahrtsschild. Fahren Sie am besten so, als wäre es nicht da - rechts vor links.

Nach oben

Öffnungszeiten

Tankstellen sind an der Algarve von 8.00 bis 24.00 Uhr geöffnet, an den Überlandstraßen und Autobahnen auch durchgehend. Bleifreies Benzin ( sem chumbo ) ist überall erhältlich, ebenso die üblichen Markenöle. Die Benzinpreis sind staatlich festgeschrieben.

Autowerkstätten Für kleinere Reparaturen gibt es an der Algarve fast überall Reparaturwerkstätten ( oficina de automóveis ). Alle bekannten Automarken unterhalten in Portugal Vertretungen oder haben dort Vertragswerkstätten. Werkstätten haben werktags von 8.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, samstags schlissen sie um 13.00 Uhr. In den grossen Städten, an Autobahnen und Schnellstrassen gibt Werkstätten die durchgehend geöffnet haben.

Geschäfte - Die Ladenschlußzeiten werden in Portugal eher locker gehandhabt. In aller Regel öffnen die Läden wochentags gegen 9.00 Uhr und schließen gegen 18.00 Uhr. Mittags sind sie von 13.00 bis 15.00 Uhr geschlossen. Am Samstag ist um 13.00 Uhr Feierabend. Aber alles hat seine Ausnahmen: Die großen Einkaufszentren sind die ganze Woche lang von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet, und vor allem auf dem Land ist der Tante-Emma-Laden um die Ecke der Einfachheit halber auch gleich die Dorfkneipe und hat nie zu. Banken - montags bis freitags von 8.30 bis 15.00 Uhr.

Nationalmuseen - von 10.00 bis 18.00 Uhr. Dienstags von 14.00 bis 18.00 Uhr. Montags Geschlossen sowie am Gesetzliche Feiertage.

Post - Die Post heißt in Portugal " Correio" und ist ROT und nicht gelb wie in Deutschland oder Österreich. Postämtern finden Sie in jedem größeren Ort. Sie sind in der Regel montags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. In kleinere Orten Post-Stationen, die oft in Mini-Mercados, Tabakwaren oder Souvenir-Läden untergebracht und mit dem Schild - Correios - gekennzeichnet sind. Die portugiesische Post bietet ähnliche Leistungen wie die Post in Deutschland oder anderer europäischen Ländern an: Sie unterhält einen Postbank, Brief und Paketdienst, von den Postämtern aus kann man faxen und telefonieren.

Nach oben

Sonstige Informationen

Zeitunterschied - Das portugiesische Festland und die Insel Madeira haben Greewich-Zeit. Die Uhren ticken anders als in Deutschland. Österreich oder die Schweiz. Wenn es dort 12.00 Uhr ist, haben wir es hier erst 11.00 Uhr. Damit sind wir der Zeit immer ein Stückchen hinterher.

Telefonieren - Preiswert ist es, eine Telefonkarte ( credifone ) zu kaufen. Es gibt sie mit bis zu 120 Gesprächseinheiten ( cartão grande ) zu kaufen. Man bekommt sie in vielen Tabakwaren, Schreibwaren, Souvenir-Läden, Mini-Mercados oder direkt bei der Telecom. Die Telefonzellen zur Benutzung der Karten sind besonders gekennzeichnet - Credifone.

Vorwahlen: von Portugal in das deutschsprachige Ausland: nach Deutschland: 00 49 - nach Österreich: 00 43 - in die Schweiz: 00 41 > Es folgt jeweils die Ortsvorwahl ohne die erste Null, dann die Nummer des Teilnehmers. Vorwahl aus den drei genannten Ländern nach Portugal: 0 03 51 + Ortsnetz ohne Null.

Portugal Landesvorwahlen - Portugal National Vorwahlen

Abrantes - 241 Estremoz - 268 Odemira - 283 Seia - 238
Arganil - 235 Évora - 266 Penafiel - 255 Setubal - 265
Aveiro - 234 Faro - 289 Peso da Régua - 254 Tavira - 281
Beja - 284 Figueira da Fóz - 233 Pombal - 236 Torres Novas - 249
Braga - 253 Guarda - 271 Ponte de Sôr - 242 Torres Vedras - 261
Bragança - 273 Idanha-a-Nova - 277 Portalegre - 245 Valença - 251
Caldas da Rainha - 262 Leiria - 244 Portimão - 282 Viana do Castelo - 258
Castelo Branco - 272 Lisboa - 21 Porto - 22 Vila Franca de Xira - 263
Castro Verde - 286 Mealhada - 231 Proença-a-Nova - 274 Vila N. de Famalicão - 252
Caves - 276 Mirandela - 278 Santarem - 243 Vila Real - 259
Coimbra - 239 Moncorvo - 279 Santiago do Cacem - 269 Viseu - 232
Covilhã - 275 Moura - 285 S. João da Madeira - 256  

Nach oben


| Startseite | Detailsuche | Mietwagen| Galerie | Algarve Info | Schulferien D | Sitemap |

   Top 100 Portugal - Die Portugal-Topliste